Instagram

  • Die Zukunft von Social Media Marketing für Unternehmen: Es wird individueller, und es wird wichtiger

    Während vor einigen Jahren soziale Medien von einigen Unternehmen belächelt wurden, sind sie heute nicht mehr wegzudenken.

  • Instagram ist das neue Facebook

    Wer sich mit sozialen Netzwerken beschäftigt, kommt an Instagram nicht mehr vorbei. Weniger bekannt ist jedoch: Man kann Instagram auch für Unternehmen nutzen. Durch sinnvoll angelegte Geschäftsprofile und kreative Inhalte verhilft dieses soziale Netzwerk schnell und einfach zum Erfolg bei jungen Zielgruppen.

  • Instagram: perfekt für kleine und mittlere Unternehmen

    Wer Instagram lediglich als Plattform für Influencer und Blogger betrachtet, sollte wissen, dass das soziale Netzwerk sich in der Vergangenheit nicht nur als gute Marketingmaßnahme bewährt, sondern sich längst branchenübergreifend weiterentwickelt hat. In den vergangenen Jahren hat sich gezeigt, dass die Plattform selbst für Nischenprodukte einen hervorragenden Vertriebsweg ebnen kann. Kein Wunder: Instagram zählt zu den größten sozialen Netzwerken und die Zahl der Nutzer steigt stetig an.

  • Mit smartem Social Media Marketing das Sommerloch vermeiden

    Die Sommerzeit ist für die einen die schönste Zeit des Jahres - mit Urlaub, Reisen und Seele baumeln lassen. Für viele kleine und mittlere Unternehmen ist diese Jahreszeit aber mit dem berühmt-berüchtigten Sommerloch eine Frage des wirtschaftlichen Überlebens. Über das ganze Jahr bewährte Marketing Strategien und Aktionen laufen plötzlich ins Leere und die Umsätze brechen ein - höchste Zeit mit Profi Hilfe gegenzusteuern.

  • So nutzen Unternehmen Instagram zur Kundengewinnung

    Mit mehr als 800 Millionen Nutzern weltweit ist Instagram eines der beliebtesten sozialen Netzwerke. Auch
    für Unternehmen wird das soziale Netzwerk als Marketing-Plattform immer beliebter, um mit potenziellen
    Kunden in Verbindung zu treten.

  • Wie Social Media das Marketing verändert, und was das für Unternehmen bedeutet

    Während noch vor wenigen Jahren die sozialen Medien vermehrt der jüngeren Generation vorbehalten waren, tummeln sich heute bei Facebook, Instagram, Twitter und Co. ebenfalls Babyboomer. Social Media ist in der alltäglichen Kommunikation nicht mehr wegzudenken. Studien haben ergeben, dass die Kommunikation, die in den sozialen Medien stattfindet, häufig darüber entscheidet, ob eine Marke oder ein Produkt bei seinen Verbrauchern Anklang findet.